Wiedereinmal durfte ich ein Brautpaar Brautpaar begleiten, daß nach der Trauung im Schäbischen Albstadl in Engstingen feiert. Mindests ein mal im Jahr komme ich in diese sehr stilecht eingerichtete Party Location.

Doch von Anfang an, ich durfte Beatrice und Sven schon ab dem getting Ready zu Hause begleiten. Den First Look haben wir ganz unspektakulär vor dem Haus im Hof inszeniert. Dies war sinnvoll, da der anschließende Gang zur Kirche nur etwas 300 Meter betrug. Die Trauung mit integrierter Taufe fand in der Mater Dolorosa Kirche in Killer statt.

Beim Sektempfang nach der Trauung kam dann auch die Sonne zum vorschein und sorgte für tolles Licht. Wir hatten geplant die Portraitbilder kurz vor der Party Location zu schießen. Es gibt sehr viele gute Spots rund um das Albstadl, die sich eignen um gute Bilder zu machen. Ich habe da auch meinen Favoriten… Doch als wir am verabredeten Platz angekommen sind, war schon ein Brautpaar mitsammt 2 Fotografen vor Ort. Nach kurzer Absprache haben wir das Gelände aufgeteilt und jeder hatte nach ca. 20 min die Bilder im „Kasten“.

Die Feier im Albstadl war berauschend und feucht fröhlich. Nach Reportageende um ca. 1 Uhr Nachts habe ich mich glücklich aber erschöpft auf den Heimweg gemacht.

Danke Beatrice und Sven für Euer Vertrauen!

Die Ehe ist die feinste Kunst auf Erden, die einer kaum in sieben Jahren lernen kann!

Gorch Fock

Alle Hochzeitsdienstleister auf einen Blick:

Hochzeits Location: Eisighof

Trauung: Schloss Wilflingen

Catering: Sonne Vilsingen

Band / DJ: DJ Mauri  

Brautmodenladen: Brautmoden Lady M

Bräutigams-Anzug: Mein Wahl

Hochzeitsreportage:Hochzeitsfotograf Marcus Braun

Sieh dir hier alle Bilder an….KLICK!